L‘Oréal Paris Paradise Pomade vs. ABH Dipbrow Pomade

Die Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade war lange Zeit ungeschlagen. Doch nun gibt es in der Drogerie eine Augenbrauen-Pomade, die der ABH Dipbrow gefährlich nah kommt. Ist es ein Dupe?

Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade in der Farbe “Ash Brown”

Ich habe mir die ABH Dipbrow Pomade vor ca. 2 Jahren über MrLens bestellt. Die Pomade kostet CHF 28.80. Ich bin sehr zufrieden mit der Augenbrauen-Pomade. Die Farbe passt gut zu meinen Brauen. Die Pomade ist nicht zu weich und nicht zu “hart” – sprich, es ist die ideale Konsistenz, um mit einem Augenbrauen-Pinsel präzise Linien zu ziehen und die Brauen ideal aufzufüllen.

Leider trocknet die Pomade sehr schnell ein, wobei es etwas bröcklig wird beim Auftragen. Ich habe in den vergangenen Monaten einige Pomaden getestet und nichts kam ABH auch nur ansatzweise nahe. Entweder war die “Pigmentierung” zu schwach, oder die Pomade war zu weich und liess sich schlecht auftragen bzw. verteilen. Bis jetzt.

L’Oréal Paradise Pomade Extatic in der Farbe 104 Brunette

Erst wollte ich mir die Augenbrauen-Pomade von L’Oréal nicht kaufen. Als meine Schwester sich aber die Pomade gekauft hat und ich sah, wie schön ihre Brauen waren, wurde ich neugierig. Zum Glück habe ich die Paradise Pomade doch noch gekauft, denn sie kommt der ABH Dipbrow extrem nahe!

Die Paradise Pomade ist etwas weicher in der Konsistenz als die ABH Dipbrow. Ich muss aber sagen, dass der Unterschied nur minim ist. Die Pomade lässt sich mit dem integrierten Pinsel sauber und präzise auftragen. Die Pomade hält locker einen Tag durch und sieht auch am Abend noch “on fleek” aus 😉

Die L’Oréal Paradise Pomade kostet bei Douglas CHF 11.90.

Swatch der beiden Augenbrauen-Pomaden: ABH (links) und L’Oréal (rechts)

Die Farben sehen sich auf den ersten Blick sehr ähnlich. Die ABH Pomade ist im Unterton sicherlich aschiger, die L’Oréal Pomade hat einen leichten rötlichen Unterton. Ich muss aber sagen, dass mir die Farbe der Paradise Pomade auf den Brauen im Vergleich besser gefällt.

Die Pomaden lassen sich beide gleich gut auftragen und verteilen, die Konsistenz sowie die Haltbarkeit sind sich ebenfalls sehr ähnlich. Es gibt nicht viele Unterschiede und ich kann sagen: L’Oréal hat wohl das beste Dupe zur ABH Dipbrow auf den Markt gebracht!

Vorher und Nachher Bilder, rechte Braue:

Vorher und Nachher Bilder, linke Braue:

Es könnte daran liegen, dass meine ABH Dipbrow Pomade mittlerweile ziemlich trocken ist, aber im direkten Vergleich gefällt mir das Ergebnis der L’Oréal Paradise Pomade besser. Die Farbe ist satter und präziser aufgetragen. Was meint ihr?

Leider ist es nicht so einfach, sich die ABH Dipbrow Pomade zu beschaffen, hier ist die L’Oréal Paradise Pomade natürlich im Vorteil: Die Pomade kann in jeder Drogerie gekauft werden und ist praktisch immer verfügbar. Hingegen ist die Farbauswahl bei der L’Oréal Pomade eher mager: Gerade mal 4 Farben sind verfügbar, wo hingegen ABH eine viel grössere Auswahl bietet.

Alles in allem kann ich euch die Drogerie Augenbrauen-Pomade von L’Oréal sehr empfehlen. Sie ist deutlich günstiger als ABH, einfacher zu beschaffen und die Qualität ist ebenbürtig. Ich würde mir aber wünschen, dass in nächster Zeit weitere Farben auf den Markt gebracht werden. Habt ihr die L’Oréal Paradise Augenbrauen-Pomade schon getestet?

Finishing

Zum Schluss fixiere ich meine Augenbrauen gerne zuerst mit dem Essence “make me brow” um die Häärchen noch etwas zu tönen und leicht zu fixieren. Wenn ich aber meine Brauen bombenfest fixieren möchte, greife ich gerne zur benefit “ready, set, brow!”

xoxo
snails


Besucht mich auch auf Social Media:

Instagram:    https://instagram.com/snails.ch/
Facebook:     https://www.facebook.com/SnailsPunktCH

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *