L‘Oréal Tonerde Masken – REVIEW

L’Oréal kam in den letzten Monaten mit verschiedenen neuen Hautprodukten auf den Markt. Neben den Sugar Scrubs bietet L’Oréal auch verschiedene Tonerde-Masken an. Ich habe sie für euch getestet!

Masken sind in meiner Hautpflege unerlässlich. Da ich eine relativ trockene Haut habe, bin ich ständig auf der Suche nach einer sehr reichhaltigen und pflegenden Maske. In den L’Oréal Tonerde Masken habe ich genau das und sogar noch mehr gefunden. Zusammen mit den SUGAR SCRUBS hat sich meine Haut merklich verbessert.

Bis heute gibt es ganze 5 verschiedene Arten der Tonerde Masken. Die Masken sind mit drei reinen Tonerden angereichert:

  • Kaolin Tonerde: reinigt sanft und gründlich von Unreinheiten
  • Montmorillonit Tonerde: reich an Mineralien und ausgleichender Wirkung
  • Ghassoul Tonerde: klärende Wirkung ohne die Haut auszutrocknen

Alle haben dazu spezielle Eigenschaften / Wirkungen:

  • Schwarz: Angereichert mit Aktivkohle für ein tiefenreinigendes Detox

  • Blau: Angereichert mit Meeresalgen-Extrakt für eine sanfte Reinigung und Pflege

  • Grün: Angereichert mit Eukalyptus-Extrakt für eine geklärte und mattierte Haut

  • Gelb: Angereichert mit Yuzu Lemon – eine Peeling-Maske – klärend für ein strahlendes, glattes Hautbild

  • Rot: Angereichert mit Rotalgen-Extrakt – eine Peeling-Maske – Porenverfeinernd und ebenmässiger Teint

Die Masken können entweder kombiniert oder einzeln aufgetragen werden. Ich verwende gerne erst eine Peeling-Maske, danach je nach Bedarf mehrere der obigen Tonerde-Masken. Ich lasse die Masken gerne etwas länger auf der Haut – aber nach gut 10 – 15 Minuten könnten die Masken bereits mit warmen Wasser abgewaschen werden. Ich lasse sie aber manchmal gerne auch 30 Minuten drauf.

Seit ich die Masken verwende, habe ich eine deutliche Verbesserung festgestellt. Meine Haut spannt weniger, ist weicher und glatter. Trockene Stellen habe ich kaum mehr und wenn, sind sie mit den Peeling-Masken schnell wieder Vergangenheit.

Nach dem Auftragen der Masken fühlt sich die Haut wunderbar gereinigt, geklärt, geglättet und unglaublich weich an. Alle hinterlassen einen sanften und gesunden Glow auf der Haut – bei der grünen etwas weniger, da sie ja eine mattierende Wirkung hat. Aber gerade für ölige-Hauttypen ist dies sicherlich gewünschter als bei meiner trockenen Haut.

Ich verwende die Masken etwa alle 2-3 Tage, gönne mir etwas Ruhe und schalte vom stressigen Alltag ab. Es ist schwierig, sich für einen Favoriten zu entscheiden. Aber die gelbe, blaue und rote Maske belegen sicherlich die ersten 3 Plätze 😉


Besucht mich auch auf Social Media:

Instagram:    https://instagram.com/snails.ch/
Facebook:     https://www.facebook.com/SnailsPunktCH

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *