L‘Oréal Life‘s a Peach | Back to Bronze | Dupes!?

Sind es Dupes? L’Oréal hat kürzlich einen neuen Blush und einen neuen Bronzer auf den Markt gebracht. Der Blush erinnert mich stark an einen anderen, sehr beliebten Blush – ob ihr erraten könnt, welchen ich meine? Auch der Bronzer erinnert mich stark an….

NaNaNa, L’Oréal! Was für ein Knüller – als ich auf Instagram die beiden neuen Gesichtsprodukte gesehen habe – wusste ich: Die will ich haben und testen! Und schon da vielen mir gewisse Ähnlichkeiten mit anderen Produkten auf… könnt ihr erraten, welche ich meine? 😉

♥ LIFE’S A  P E A C H ♥

Persönlich bin ich ja stark der Meinung, dass gerade pfirsich-farbene Blushs allen steht. Die Farbe verleiht dem Gesicht einfach ein gesundes und frisches Aussehen. Ich besitze eigentlich nur Blushs in dieser Farbe. Pinkfarbene sehen immer so aus, als wäre ich auf einer Alp einen Marathon gerannt – und das sieht nun wirklich nicht mehr schön aus 😉

So habe ich mich unendlich gefreut, als L’Oréal nicht nur mit einem pfirsich-farbenen Blush um die Ecke kam – sondern dass der Blush auch nach Pfirsich riecht! Ihr wisst ja… meine allerliebste Lidschattenpalette ist die Sweet Peach Palette von TooFaced und darum – naja, gibts schon einen Pluspunkt von mir 😉

Der Blush ist samtig weich, leicht pigmentiert – was ich übrigens super finde und hat ganz feine goldene Glitterpartikel. Ich mag solche schimmernde Blushs sehr gerne, ein Highlighter ist meist kaum mehr nötig. Ausser man will das ganze Programm 😉 Der Blush gefällt mir unheimlich gut, hält gut einen Arbeitstag durch und lässt mich am Morgen schon frisch aussehen. LIKE!

Ich kam also nicht mehr umher, den neuen LIFE’S A PEACH Blush von L’Oréal mit meinem allerliebsten Blush von MILANI (Luminoso) zu vergleichen. Und tatsächlich, sie sehen sich sehr, sehr sehr ähnlich! Im Pfännchen sieht man zwar schon, dass der Milani Blush einen eher leichten Rosa-Unterton hat, wohingegen der L’Oréal Blush klar einen warmen Unterton hat.

Im Auftrag fühlen sich die beiden Blushs ebenfalls sehr ähnlich an. Sie sind sehr samtig und auf keinen Fall pudrig oder staubig. Es ist einfach sie gleichmässig aufzutragen und verleihen dem Gesicht eine schöne Wärme und Leben.

Ehrlich, ich finde auf dem Gesicht erkennt man keinen so grossen Unterschied mehr. Bei den Swatches schon – aber aufgetragen kaum. Der Luminoso Blush von MILANI hat zwar noch etwas mehr “Glow” Faktor.

Es ist vielleicht kein 100%iges Dupe – aber verdammt nah dran! Was meint ihr?


♥ BACK TO  B R O N Z E ♥

Nicht nur der Blush hat mich an ein anderes, gehyptes Produkt erinnert, sondern auch der Bronzer. Vor ungefähr einem Jahr habe ich meinen liebsten Bronzer gefunden und verwende ihn seither fast täglich. Der Bronzer hat mich sehr angesprochen, da die Farbe eine gute Mischung zwischen warm und aschig vereint.

Auch hier ist die Oberfläche des Produkts sehr schön gestaltet. Das Puder ist sehr fein und sanft. Die Pigmentierung ist mittelmässig, was gut ist. Der Bronzer lässt sich ohne Probleme auftragen, lässt sich super ausblenden und wärmt das Gesicht schön auf und verleiht etwas Kontur. Da fiel mir auf, dass mich das BACK TO BRONZE Puder doch sehr stark an ein anderes erinnerte…

und zwar an den benefit HOOLA Bronzer! Die Farben unterscheiden sich kaum und beide Puder fühlen sich ähnlich auf der Haut an. Sie sind beide sehr leicht, lassen sich spielend verblenden und eignen sich auch als Kontur-Puder. Auch hier stelle ich auf dem Gesicht keinen merklichen Unterschied fest!

Einen minimalen Unterschied zeigt sich erst auf dem Handrücken beim Swatchen. Der benefit HOOLA Bronzer ist noch einen ticken dunkler. Aber eben auf dem Gesicht aufgetragen kann man echt kaum einen Unterschied erkennen.

Ich muss aber dazu sagen, dass der originale benefit HOOLA Bronzer für mich etwas zu dunkel ist und ich lieber die LITE Version verwende. Von dem her würde ich eher zum L’Oréal Bronzer greifen. Würde man den benefit HOOLA und die Lite Version mischen, würde sicherlich eine ähnliche Farbe wie beim L’Oréal BACK to BRONZE Bronzer entstehen – von daher: TOP!


Besucht mich auch auf Social Media:

Instagram:    https://instagram.com/snails.ch/
Facebook:     https://www.facebook.com/SnailsPunktCH

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *